1
 

Bad Vráž

Das Kurhotel Vráž liegt 10 km von der Königsstadt Písek entfernt in der wunderschönen Tallandschaft der Otava (Wottawa) – kurzum an einem Ort, an dem die Kurgäste die gewünschte Ruhe und Privatsphäre finden.

Herzstück des heutigen Kurangebots ist das Schlossgebäude, das im Jahre 1875 im Stil der Neogotik vom böhmischen Adelsgeschlecht Lobkowitz erbaut wurde, das es bis 1926 als Sommerresidenz nutzte. Das Schloss und die angebauten Behandlungs- und Unterkunftspavillons sind von herrlichem Grün umgeben, welches ein englischer Garten und Wälder dominieren. Hier finden die Kurgäste die ersehnte Privatsphäre und Ruhe. Das Bad besteht aus vier Gebäuden, drei von ihnen sind durch einen beheizten Korridor verbunden und bilden hierdurch einen Gebäudekomplex. Alles – die Verpflegung, die kurmedizinischen Behandlungen und die Unterkünfte – befindet sich unter einem Dach und ist somit leicht zugänglich. Schloss und Park sind geschützte Kulturdenkmale, was maßgeblich zur Bewahrung des ursprünglichen Landschaftsbildes beiträgt und die Landschaft vor rücksichtslosen menschlichen Eingriffen bei der Urbanisierung dieser Region schützt.

Adresse

Lázně Hotel Vráž, Vráž 1, 398 32 Vráž u Písku

GPS: 49.387504338880426, 14.127727562729007

Telefon

+420 382 737 111

pus@lazne-vraz.cz

www.lazne-vraz.cz

Sep 11, 2015Sep 13, 2015

Tábor Meetings in Tábor

Tábor

Die mittelalterliche Atmosphäre, zeitgenössische Musik, Gesang und Unterhaltung unter dem freien Himmel – nach Tábor kehren die Hussiten zurück!
Die mittelalterliche Atmosphäre, zeitgenössische Musik, Gesang und Unterhaltung unter dem freien Himmel – n...
 

Unterkunft

Hotel Biograf in Písek

Südböhmen
In der Innenstadt der königlichen Stadt Písek fällt dieses moderne Nichtraucherhotel sofort auf. „Biograf“ bedeutet ...