Bad Velké Losiny

Velké Losiny – der Pavillon Eliška
22. 5. 2014

Erleben Sie das Thermenparadies im Kurort Velké Losiny

Stellen Sie sich vor, wie angenehm es sich anfühlt, in einem natürlichen Thermalschwimmbecken zu entspannen, um Sie herum ist nichts als heißes Wasser und Sie spüren, wie neue Energie in Ihren Körper strömt. Das und noch viel mehr erwartet Sie in Velké Losiny (Groß Ullersdorf), dem ältesten Kurort Mährens, der auf eine 450-jährige Tradition zurückblickt. Kommen Sie ins Altvatergebirge (Jeseníky) und entspannen Sie bei einer der Heil- oder Wellnesskuren. Ihr Körper wird es Ihnen danken und anschließend voller Energie sein und vor Gesundheit strotzen, und Sie werden mit Sicherheit Lust auf neue Abenteuer bekommen.

Das hiesige natürliche Thermalwasser ist 36 °C warm und wird erfolgreich zur Behandlung neurologischer Erkrankungen sowie bei Problemen des Bewegungsapparates und bei Atemwegserkrankungen eingesetzt. Das Thermalwasser wird auch bei Heilbädern, sowie im Innen- und Außenschwimmbecken genutzt.

Erholung für Seele und Leib

Zum Thermalbad gehören vier Gebäude: das Hotel Eliška mit zahlreichen Dienstleistungen – alle unter einem Dach − sowie einer schönen Sommerterrasse und neuen Badeeinrichtungen, die die höchsten europäischen Qualitätsanforderungen erfüllen. In der Villa Gazárka inmitten des Kurparks finden Sie angenehme Unterkunftsmöglichkeiten. Im Pavillon Šárka wiederum werden Kinder mit neurologischen Erkrankungen behandelt, im Pavillon Chaloupka Kinder mit Lungenkrankheiten. Falls Sie kerngesund sind, sich allerdings energielos und müde fühlen, empfehlen wir die angenehmen Wellnessprogramme im Hotel Diana: Moorbäder, Saugpumpenmassagen, Aromamassagen oder Beauty-Kuren nur für Frauen inklusive Hautreinigungskur, Epilation, Gesichtsmassage und Gesichtsmaske. Nach nur wenigen Tagen werden sich Körper und Geist wie ausgewechselt anfühlen.

Ein geschichtsträchtiger Kurort

Velké Losiny ist jedoch mehr als nur ein Kurort. Entdecken Sie die Geschichte dieses bezaubernden Städtchens, dessen größter Stolz das wunderschöne Renaissanceschloss ist, das jedoch auf unrühmliche Weise in die Geschichte eingegangen ist – durch Hexenprozesse. Wir empfehlen auch eine Besichtigung der ältesten Papierfabrik in Mitteleuropa. Bis heute wird hier Papier von Spitzenqualität handgeschöpft – das übrigens unter anderem auch vom tschechischen Präsidenten verwendet wird. Ihren Aufenthalt können Sie durch den Besuch einer der zahlreichen Kulturveranstaltungen abwechslungsreicher gestalten. Im Juni findet das Johannisfest (Svatojánské slavnosti) statt, im Juli und August wiederum der Kultursommer (Losinské kulturní léto), bei dem im eleganten Schloss Theaterstücke und Konzerte präsentiert werden.

Und was bietet die Umgebung?

Möchten Sie die Umgebung von Velké Losiny erkunden? Vermutlich werden Sie sich wie in einem James Bond-Film fühlen, wenn Sie das geheimnisvolle Auge des Pumpspeicherwerks Dlouhé Stráně sehen, das auf einem Bergplateau gelegen ist. Naturliebhaber werden wiederum bei Wanderungen durch die herrliche Landschaft des Altvatergebirges auf ihre Kosten kommen.

Favoriten