Štramberk (Stramberg)

Štramberk
22. 5. 2014

Štramberk, ein zwischen den bewaldeten Bergen gepflanztes Bergstädtchen, werden Sie schon von weitem sehen – über ihm hebt sich nämlich eine besondere Burg empor, die nirgendwo zu sehen ist!

Grüne Abhänge, Blockhäuser, Volkstraditionen und phantastische regionale Küche, so sind die
Walachei und Beskiden. Gerade hier liegt Štramberk mit zauberhaften Gassen und Holzhäusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert, dank ihnen die Stadt als Walachisches Bethlehem genannt wird.

Burg, Museen und Bierkuren

Hoch über der Stadt türmt sich die Burgruine Strallenberg mit hohem Rundturm, als Trúba genannt; aus dem Holzwandelgang öffnet sich eine phantastische Aussicht auf die Umgebung. Die Gassen in malerischer Vorburg oder winkelige Treppenhäuser werden Sie von der Burg auf den Marktplatz führen. Dort finden Sie das Marionettenmuseum, Mini-Zoo Aqua Terra, das Museum des berühmten Malers des Urzeitalters Z. Burian oder das Spielzeugmuseum. In einer der Blockhütten an der Ecke des Marktplatzes entdecken Sie das Panoptikum mit mehreren Figurinen, welche Ihnen Persönlichkeiten dieser Landschaft vorstellen, im Kaffee Perníkovka werden Sie das Geheimnis der traditionellen Lebkuchenproduktion entdecken. Direkt auf dem Marktplatz steht auch die erneuerte Stadtbrauerei, wo das hausgemachte Hefeweißbier Trubač und eine Reihe von anderen interessanten Bierspezialitäten gekocht werden. Sie können klassische und auch gastronomische Bierdelikatessen kosten und sogar die heilbringenden Wirkungen der originellen Bierkuren auf eigene Haut probieren.

Örtliche Spezialität

Falls Sie Leckerbissen gerne kosten, die Sie nirgendwo finden, werden Ihnen die Stramberger Ohren (Štramberské uši) Freude machen, Süßgebäck aus dem gewürzten Honigteig und in Form gerollter Ohren. Leckerbissen mit der Schutzrezeptur werden in Štramberk seit Jahrhunderten gebacken, und zwar in Gedenken an den legendären Sieg der Stramberger Christen über die mongolische Armee. Sie können sie zum Beispiel auf dem Ausflug durch den Lachischen Wander-Lehrpfad zum Aussichtsturm auf dem Berg Bílá hora knabbern, welcher mit seiner Form an die DNA-Schraubenstruktur erinnert.

Favoriten