Písek

Písek
25. 4. 2013

Die älteste tschechische Brücke in Písek

Wissen Sie, wo Sie in der Tschechischen Republik die älteste Brücke finden? Im südböhmischen Písek! Ein Spaziergang über das uralte Pflaster und Sie wähnen sich in Zeiten, als die Stadt im Goldrausch entbrannte. Im alten historischen Zentrum erleben Sie eine Stadt, die einst zu den mächtigsten des Königreichs gehörte. Und schauen Sie genau hin! Vielleicht finden auch Sie ein wenig goldhaltigen Sand!

Ihre Entstehung verdankt die Stadt dem Reichtum an Mineralien in Form von goldhaltigem Sand, der hier seit dem 12. Jahrhundert gefördert wurde. In dieser Zeit entstand auch das bedeutendste Denkmal der Stadt, die gotische steinerne Brücke, auf der heute zudem schöne Statuen stehen. Warum aber wird sie Hirschbrücke genannt? Die Legende erzählt, dass sie ihren Namen von demjenigen erhalten sollte, der zuerst hinüber ginge. Dieses Privileg kam dann unerwarteterweise einem Hirsch zu, der aus dem nahe gelegenen Wald hervorsprang und über die Brücke schritt. Wenn Sie auf der Brücke stehen, haben Sie es schon nicht mehr weit in den Stadtkern. Auf dem Marktplatz können Sie eine Tasse Kaffee trinken und das barocke Rathaus anschauen. Nicht viel weiter liegt das Prachener Museum in der Königsburg. Mit eigenen Augen können Sie beobachten, wie hier früher Gold geschürft wurde.

Eine energiegeladene Stadt

Interessieren Sie sich für Kultur? Dann ist das Angebot des Kulturzentrums Sladovna für Sie sicher ein Anziehungspunkt, wo neben der Dauerausstellung über die Geschichte der Illustration von Kinderbüchern regelmäßig weitere Ausstellungen, Konzerte oder Workshops stattfinden. Wie energiegeladen die Stadt ist, zeigt allein die Tatsache, dass sie dank des Wasserkraftwerks die erste Stadt in den böhmischen Ländern war, die eine ständige öffentliche Beleuchtung hatte. Ihr Urheber war der „tschechische Edison“ František Křižík. Auch wenn Písek eine Reihe von Möglichkeiten bietet, einen schönen Tag zu verbringen, lohnt es sich auch, die nähere Umgebung zu erkunden. Machen Sie zum Beispiel einen Ausflug auf die romantische Burg Zvíkov (Klingenberg), die dank ihrer atemberaubenden Lage auf einem Felsen über dem Wasserspiegel der Talsperre zu den romantischsten Burgen Tschechiens gehört.

Favoriten