Bad Karlova Studánka

Karlova Studánka
22. 7. 2013

In Karlova Studánka heilt jeder einzelne Atemzug

Manchmal reicht es, einfach tief durchzuatmen. Und genau damit wird im berühmten Luftkurort Karlova Studánka (Bad Karlsbrunn) therapiert, denn hier ist die Luft am saubersten in ganz Mitteleuropa. Zudem besticht der Ort durch seine schönen Holzbauten mit ihrer ganz besonderen Atmosphäre, seine hervorragende medizinische Versorgung und die zahlreichen Ausflugmöglichkeiten in eine herrliche Natur voller Berge, Wasserfälle, steiler Felsen und einer wunderschönen Aussicht. Kommen Sie ins Altvatergebirge (Jeseníky) zum Durchatmen!

Schon seit über 200 Jahren werden in der Stadt Karlova Studánka Atemwegserkrankungen erfolgreich behandelt. Das sprudelnde natürliche Mineralwasser sowie die Heilgase und -moore werden des Weiteren zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, des Herzens und der Gefäße eingesetzt. Aber der größte Vorteil dieses Kurortes ist das Klima und seine Lage auf 800 Metern über dem Meeresspiegel inmitten tiefer Wälder und weitab der Zivilisation.

Hervorragende Kurprogramme sowohl für Gesunde als auch für Kranke

Schwimmen im Salzwasserbecken, entspannen in der Salzhöhle, ausruhen auf Unterwasserliegen, Vacu Well und Vibrosauna, sich mit Wellnesskuren verwöhnen lassen − all das und noch viel mehr erwartet Sie in den sieben Kurhäusern. Oder wie wäre es mit einem Kohlensäurebad und natürlichen Moorwickeln?

Ein Städtchen mit einer ganz besonderen Atmosphäre

Wenn das Klima Balsam für Ihre Lungen ist, so sind die Holzbauten in Karlova Studánka Balsam für Ihre Augen. Bei einem Spaziergang können Sie die romantischen Kurhäuser im klassizistischen Empirestil bewundern, die allesamt denkmalgeschützt sind. Besonders schön sind auch das Jagdschlösschen und die St.-Hubertus-Kapelle. Und wie wäre es mit einer Kostprobe des Heilwassers der Quellen im Trinkhaus und Haus Libuše?

Was bietet die Umgebung?

Mit jedem Atemzug in Karlova Studánka verwöhnen Sie Ihren Körper mit sauberer Luft, Sauerstoff und reichlich gesundheitsfördernden Negativ-Ionen. Daher lohnt sich auch ein Ausflug in die Natur, um einmal so richtig tief durchzuatmen. Besteigen Sie doch den höchsten Berg des Altvatergebirges, den Praděd (Altvater), von welchem aus man eine fantastische Aussicht auf das Gebirge hat. Romantiker werden bei einer Wanderung am Fluss Bílá Opava (Weiße Oppa) mit seinen zahlreichen Wasserfällen auf ihre Kosten kommen. Im Winter ist Karlova Studánka der ideale Ausgangspunkt für Skitouren im Skigebiet Ovčárna.

Favoriten