Ski Pec pod Sněžkou

22. 5. 2014

Herrliches Skifahren an den Hängen der Königin der Berge in Pec pod Sněžkou

Der Name Pec pod Sněžkou (Petzer) steht für einen wunderschönen Panoramablick über den Hauptkamm des Riesengebirges mit dem höchsten tschechischen Berg, der Schneekoppe; der Name steht auch für perfekt präparierte Pisten aller Schwierigkeitsgrade, ausgezeichnete Voraussetzungen für Snowboarder und ein Paradies für Skilanglauf mit den schönsten Ausblicken. Pec pod Sněžkou ist kurz gesagt eines der besten Skigebiete in der Tschechischen Republik, der ideale Ort für einen traumhaften Winterurlaub voller Bewegung, Spaß und Erleben.

Das Skizentrum Pec pod Sněžkou liegt im Osten des höchsten tschechischen Gebirges. Pec selbst ist der bekannteste Ort für Aufstiege zu den schönsten Bergregionen des Riesengebirges einschließlich der Schneekoppe und ihrer Umgebung. Neben 11 präparierten Pisten und einem Freestylepark bietet es Ihnen alles, was Sie für einen unvergesslichen Urlaub brauchen – eine Menge Hotels, Pensionen, guter Restaurants und Sportmöglichkeiten. Am Abend können Sie Tennis oder Squash spielen, ins Schwimmbad oder ins Fitnesscenter gehen. Oder Sie unternehmen eine Pferdeschlittenfahrt.

Pisten, Snowtubing, Bobbahn! In Pec geht es einfach ab!

Die Gesamtlänge aller Pisten in Peci pod Sněžkou beträgt mehr als 11 Kilometer. Wenn Sie ein bisschen Adrenalin brauchen, dann nehmen Sie die schwarze Piste auf dem Hnědý vrch II. Weniger geübte Skifahrer vergnügen sich auf den 7 roten Abfahrten. Und den Anfängern stehen gleich 3 blaue Abfahrten zur Verfügung. Auf 3 Pisten wird sogar nächtliches Skifahren angeboten. Und wenn Sie noch ganz andere Wintersportarten ausprobieren wollen, dann leihen Sie sich auf der Piste einfach einen aufblasbaren Reifen und stürzen Sie sich ins Snowtubing. In Pec gibt es auch eine der beliebten Bobbahnen.

Lüften Sie Ihr Snowboard

Wenn Sie eher ein Snowboarder sind, dann ist das Skigebiet Pec pod Sněžkou dennoch die richtige Wahl. Die beste Abfahrt erleben Sie nämlich in einem der längsten Snowparks der Tschechischen Republik mit einer abwechslungsreichen Oberfläche voller Boxen, Rails, Big Airs, Plattformen und Jibbing-Zones. Wie es sich für einen Wintersportort erster Klasse gehört, finden Sie hier auch alles, was Sie für die Winterfreuden auf der Piste brauchen – Skiservice, Skiverleih, Skischule, Skitaxi und sogar Babysitting. Und es gibt natürlich auch Gelegenheit, einen heißen Tee oder Kaffee zu sich zu nehmen und etwas Gutes zu essen.

Wo kann es noch hingehen?

Im Nationalpark Riesengebirge gibt es für Ausflüge keinen besseren Ausgangspunkt als Pec pod Sněžkou. Zu Fuß oder auf Langlaufskiern können Sie die Geheimnisse einer der rauesten Berggegenden Europas mit all ihrer außergewöhnlichen Schönheit erkunden. Als Langlauffan können Sie von hier aus auf die berühmteRiesengebirge-Magistrale , aufbrechen, die Ihre sportlichen Leistungen mit den schönsten Ausblicken in das Naturparadies belohnt.

Favoriten