Skicentrum Deštné in the Orlické Mountains

18. 9. 2013

Genießen Sie fabelhaftes Skifahren im Adlergebirge!

Wälder und Wiesen, tiefe Täler wilder Flüsse, alte Fachwerkhäuser und geheimnisvolle Felsen, dass alles ist das Adlergebirge (Orlické hory). Direkt in dessen Herzen, an den Hängen des höchsten Gipfels Velká Deštná (1 115 m), liegt Děštné, das am meisten besuchte Zentrum für Touristik, Erholung und Wintersport im Adlergebirge.

Was verspricht der Winter im Adlergebirge?

Wegen den schönen Aussichten in das benachbarte polnische Kladsko und das tschechische Binnenland begeben sich Wanderer, Radfahrer und in den Wintermonaten auch Langläufer hierher. Die übrigen runden Gipfel und lang gezogenen Steigungen sowie Senkungen mit einem Minimum an steilen Abschnitten laden zu solchen Ausflügen direkt ein.

Das Skicentrum Deštné im Adlergebirge ist ein komplett ausgestattetes Wintersportzentrum. Mit einem einzigen Skipass genießen Sie hier fünf Abfahrtsstrecken verschiedener Schwierigkeitsstufen. Die komplett mit einem Beschneiungssystem ausgestatteten Abfahrten bedient ein Sessellift und mehrere Schlepplifte. Sehr beliebt ist auch das Abendlaufen auf beiden Hauptabfahrten.

Vergnügen für Kleine sowie Mutige

Auf Liebhaber von Freestyle und Snowboarding wartet in Deštné ein hochwertiger und täglich hergerichteter Gravity Snowpark mit vielen Sprüngen und Hindernissen. Liebhaber von Langlaufski können sportliche Langlaufloipen direkt im Zentrum nutzen oder fast 100 km hergerichtete Langlaufloipen in der Umgebung. Bestandteil des Skizentrums ist ebenfalls ein eigenständiges Gebiet für Kinder mit Schleppliften, einem Zauberteppich und Animationsprogrammen, ein Service mit Ausleihe sämtlicher Ausrüstung und eine Ski- und Snowboardschule.

Deštné im Sommer

Eine schöne Natur, eine entspannte Atmosphäre, Parken direkt an der Abfahrtspiste kostenlos und vielfältige Möglichkeiten der Unterkunft und Verpflegung können Sie sich auch im Sommer gönnen. Der Sessellift im Skizentrum Deštné ist regelmäßig von Mitte Juni bis Ende September in Betrieb und auf die Gipfel der Berge transportiert er Wanderer, Räder und Kinderwagen. Zu den beliebten Sommerattraktionen gehören das Abfahren der Hänge auf geländegängigen Dreirädern und Mountainbikes, ein Kletterpark und Ausfahrten auf geländegängigen Rollern und geländegängigen Inline-Skates.

Wer nicht bis in den Himmel klettern möchte, für den wird das Vorgebirge des Adlergebirges ein Paradies sein, altertümliche kleine Städte und lange bewaldete Täler, ideal für Ausflüge auf dem Rad und Inline-Skates. Unbeschreiblich anziehend ist auch eine Wanderung über militärische Befestigungen vom Ende der ersten Republik – begeben Sie sich zum Beispiel auf eine Besichtigung der Festung Hanička!

Favoriten