Golf Club Kynžvart

16. 9. 2013

Spielen Sie Golf im wunderschönen Park beim klassizistischen Schloss Königswart!

Im westlichsten Zipfel der Tschechischen Republik im wunderschönen Schlosspark bei einem klassizistischen Schloss, das im 19. Jahrhundert Sitz des österreichischen Kanzlers Metternich war, entstand im Jahr 2010 ein Golfgelände mit einem 18-Loch-Platz. Es entwarf der Golfdesigner Ch. Städler, der im Projekt auch nicht den 150 m breiten Teich zwischen dem Loch 18 und drei Abschlagsplätzen vergaß. Den Spielern steht auch eine Driving Range, ein Pitch & Putting Green und ein überdachter Abschlagsplatz zur Verfügung. In der Nähe entdecken Sie zusätzlich die zwei ältesten Golfplätze in Tschechien, die noch an die Zeiten der österreichisch-ungarischen Monarchie erinnern - in Mariánské Lázně (Marienbad) und in Karlový Vary (Karlsbad).

Favoriten