Ski Resort Černá hora

Ski Resort Černá hora
3. 5. 2013

Erleben Sie den Winter auf den Pisten des Ski Resorts Černá hora

Eine der längsten Abfahrten überhaupt, der einzige achtsitzige Kabinenlift der Tschechischen Republik, eine Rodelbahn, die für Adrenalinausstoß sorgt und mehr als 70 Kilometer Langlaufloipen. All das macht das Ski Resort Černá hora (Schwarzenberg) im östlichen Riesengebirge aus. Es ist nur noch an Ihnen, zu den Skiern zu greifen, zu den Langlaufskiern oder zum Snowboard und auf gehts zu aktiver Bewegung, auf lange Abfahrten und schöne Ausblicke in die Landschaft des Riesengebirges.

Das Ski Resort Černá hora verbindet die Skigebiete Janské Lázně, Černý důl und Svoboda nad Úpou. Sie bieten insgesamt 12 Kilometer Abfahrt, 4 Sessellifte und 22 Schlepplifte. Zwischen den einzelnen Gebieten können Sie bequem mit dem Skibus hin- und herfahren.

Auf den Pisten und auf der Rodelbahn bis ins Tal

Wenn Sie das Skigebiet Janské Lázně (Johannisbad) besuchen, können Sie wählen zwischen 14 Abfahrten mit einer Gesamtlänge von über 11 Kilometern. Auf den Gipfel gelangen Sie mit dem einzigen achtsitzigen Kabinenlift der Tschechischen Republik. Fall Sie aber wirklich etwas absolut Unterhaltsames ausprobieren wollen, dann auf zur 3,5 Kilometer langen Rodelbahn mit 560 Metern Höhendifferenz.

Alles, woran Sie sich erinnern

Sie mögen es beim Skifahren räumlich gern großzügig? Kein Problem auf den Pisten in Černý důl (Schwarzenthal). Sie finden hier insgesamt neun Abfahrten, einen Snowpark mit Spezialelementen und einen modern ausgestatteten Park für Kinder. Und das alles in einer romantischen und ruhigen Umgebung. Das Skigebiet in Svoboda nad Úpou (Freiheit) ist wiederum ein idealer Ort für Winterfreuden mit der ganzen Familie. In allen Skigebieten stehen Ihnen selbstverständlich Skiverleih, Skischulen mit ausgebildeten Skilehrern, aber auch viele Unterkunftsmöglichkeiten und ein Angebot leckerer Speisen zur Verfügung.

Wo kann es noch hingehen?

Nach einem ganzen Tag auf den Brettern ordentlich aufwärmen? Sicher, denn zum Skigebiet Černá hora gehört auch die Kurstadt Janské Lázně. Dies war überhaupt der erste Ort in Europa, wo die Kinderlähmung behandelt wurde. Ruhen Sie sich im hiesigen Thermalbad aus, spazieren Sie im wunderschönen Stadtzentrum mit den Kolonnaden oder unternehmen Sie eine Langlauftour zur Elbquelle oder auf den höchsten Berg Tschechiens, die Schneekoppe (Sněžka). Von hier aus kommen Sie auch bequem nach Pec pod Sněžkou (Petzer). Dieses ist ein weiterer beliebter Wintersportort mitten im Herzen der wunderschönen Natur des Riesengebirges.

Favoriten