Tarzanie in Beskydy

13. 6. 2013

Seilzentrum Tarzanie in Beskydy hat spezielle Angebote für Grosse und Kleine

Wer Seil-Zentren mag, sollte sich auf jeden Fall Trojanovice in Beskydy zum Ziel setzen. Vor ein paar Jahren entstand an der Talstation des Sesselliftes auf Pustevny der größte Seilpark in der Tschechischen Republik. Hindernisse sind auf Bäumen im Wald in einer Höhe von 3-14 Metern aufgehängt, große Attraktionen sind besonders lange Passagen an einem Seil von Baum zu Baum oder über einen Gebirgsfluss.

Tarzanie bietet verschiedene Routen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad der Hindernisse. Als die größte Herausforderung gilt es, die Schwarze Route zu bewältigen. Diese eignet sich wirklich nur für diejenigen, die körperlich fit und am meisten erfinderisch sind. Die Spezialität ist eine Kinderpark Route mit einem Selbstsicherungssystem. Sie ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Auf Kinder warten 18 Barrieren in den Bäumen, die in einer Höhe von 2-4 Metern aufgehängt sind. Um ins Ziel zu gelangen, müssen Kinder über die Brücken, eine Leiter und ein Spinnennetz klettern. Der Weg endet mit einer 30 m langen Fahrt in einem speziellen Gang. Die Kinder von 3 bis 10 Jahren werden im sogenannten Kinder Tarzánek Seilpark bestens bedient.

Favoriten