Praktische Informationen

Bevor Sie eine Reise zu einem unbekannten Ziel antreten, ist es gut, sich ein paar Ausgangsinformationen zu besorgen, um eventuellen unangenehmen Überraschungen vorzubeugen. Wir haben für Sie eine Zusammenfassung von all dem Wissen vorbereitet, was Ihnen in der Tschechischen Republik von Nutzen sein könnte. Wir beraten Sie, welche Kleidung Sie mitnehmen sollten, wie das in Tschechien mit dem Internetanschluss ist, wie der Wechselkurs der tschechischen Krone ist, welche Kreditkarten benutzt werden können und auch wie hoch das Trinkgeld in den Restaurants sein soll …

Sind Sie auf der Straße wie zu Hause? Lesen Sie sich die grundlegenden Regeln durch, die helfen, auf tschechischen Straßen Ordnung zu halten.
Die Tschechische Republik ist EU-Mitglied.
In der Tschechischen Republik verwendet man in gedruckten Unterlagen und bei Digitaluhren überwiegend die 24-Stunden-Zeitzählung.
Die einzige Amtssprache in der Tschechischen Republik ist Tschechisch.
Die offizielle Währungseinheit in der Tschechischen Republik ist die tschechische Krone (Kč, CZK), die in 100 Heller geteilt ist.
Einige Telefonnummer sollten Sie immer bei sich haben oder auswendig kennen.
An diesen Tagen wird nicht gearbeitet, Banken und die meisten Geschäfte sind geschlossen.
Handys arbeiten in Europa auf den Frequenzen 900 MHz und 1800 MHz – das Handynetz in den USA nutzt die Frequenz 1900 MHz.
Kleinere Geschäfte sind üblicherweise von Montag bis Freitag von 8:00 oder 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr, am Samstag meistens nur vormittags geöffnet.
Die Unterkunft in der Tschechischen Republik entspricht dem europäischen Standard.
 |<  < 1 2  >  >|