Besuchen die besten Stilrestaurants in Tschechien

Taste the Czech Republic
Download des Reiseführers und der Broschüre
vadf

Probieren Sie klassische böhmische Gerichte, aber auch die nichttraditionelle kulinarische Moderne. Kosten sie Tschechien, oder wo gut gekocht wird…

…dort gedeiht es gut, sagt das bekannte tschechische Sprichwort. Damit das Wandern, entdecken und Suchen von Leckerbissen möglichst einfach ist, dazu dient Ihnen seit bereits mehr als drei Jahren das Projekt Kosten Sie die Tschechische Republik mit dem immer zunehmenden Netz von zertifizierten Restaurants. Das Logo Czech Specials mit dem blauen Teller und stilisiertem Besteck garantieren Ihnen, dass Sie auf der Speisekarte immer Regionalspezialitäten von guter Qualität finden.  

Haben Sie Lust, ein tolles kulinarisches Erlebnis zu genießen?

Zertifizierte Restaurants gehören zu den besten in der Tschechischen Republik! Restaurants, Bars und Cafés, die die kulinarische Kunst auf Weltniveau beherrschen, bieten spezialisiertes Menü mit mehreren Gängen, erstklassiges Service und Hausküchespezialitäten. Neben traditionellen Stars der Nationalküche, wie Lendenbraten mit Rahmsoße, Kartoffelpuffer, Schweinebraten mit Kraut und Knödeln oder Obstknödeln entdecken Sie in den einzelnen Restaurants weitere Delikatessen, die typisch für diejenige Region sind, in der Sie sich gerade befinden.

Ganze Reihe von tschechischen Restaurants und Cafés hat eine internationale Auszeichnung für die traditionelle, klassische, aber auch moderne Küche  erworben. Die Prestigeauszeichnung  - den Michelin-Stern haben in 2012 neu zwei tschechische Restaurants in Prag erworben, Alcron im Hotel Radisson und La Degustation Boheme Bourgeoise.  Es handelt sich um eine Ausnahmeauszeichnung, weil sie zum ersten Mal in die Hände der tschechischen Chefköche überreicht wurde: Roman Paulus, der den Alcron führt, und Oldřich Sahajdák aus La Degustation.

Im Reiseführer Michelin Main Cities of Europe 2012 entdecken Sie auch weitere von den tschechischen Restaurant, die die Auszeichnung Bib Gourmand erworben haben, das bedeutet „gutes Essen zum annehmbaren Preis“. Im letzten Jahr haben diese Auszeichnung die Restaurant SaSaZu, Le Terroir, Aromi und  Divinis  verteidigt, neu haben sie die Restaurants Sansho und  Monastery erworben.

Exquisit essen und dabei kein Vermögen auszugeben?  

Delikatessen von Spitzenköchen können Sie bis 28. Februar während der Aktion  Grand Restaurant Festival kosten, dieses Fest ermöglicht Ihnen die besten Restaurants zu symbolischen Preisen zu besuchen. Chefköche von den Restaurants, die eine hohe Bewertung im kulinarischen Reiseführer Maurers Auswahl Grand Restaurant erreicht haben, stellen Auswahl von drei Menüs vor.  

Sie sollten auch die größte gastronomische Veranstaltung des Jahres nicht vergessen. Prague Food Festival dauert drei Tage und es ist ein gastronomisches Fest, welches in Tschechien bereits eine lange Tradition hat. Im Freien konzertieren die besten Chefköche und Getränkeproduzenten in diesem Land. Das Festival mit dem einzigartigen Angebot von Kostproben findet dieses Jahr vom 24. bis 26. Mai in den Südgärten der Prager Burg, im Königsgarten und im Ballhaus statt.

Überzeugen Sie sich - „Im Wein liegt die Wahrheit“.

Bestandteil der kulinarischen Streichzüge durch Tschechien sind auch Degustationsprogramme  und Kostproben der hervorragenden mährischen und tschechischen Weinsorten. Ein Besuch des Weinsalons der Tschechischen Republik in Valtice mit hundert besten Weinsorten aus ganz Tschechien ist für alle Weinliebhaber fast zur Pflicht geworden.

Das Lednicce – Valtice – Parkareal  wird am Ende August wieder zum Paradies für Weinbauer und Sommelier. Professionelle Weinbauer vom Ausland und aus der Tschechischen Republik werden im internationalen Wettbewerb der traditionellen Eis- und Strohweinsorten IceWine du Monde kämpfen.

Favoriten