Aktivsommer - Festivals und historische Feierlichkeiten

Download des Reiseführers und der Broschüre
11. 9. 2013

Auch im Sommer werden Sie sich in tschechischen Städten nicht langweilen! Es warten auf Sie die Stars der Leinwand sowie Umzüge in historischen Kostümen, eine Menge Vergnügen, Bier und Wein.

Möchten Sie aktuelle Neuheiten aus der Welt des Films sehen und Karlovy Vary (Karlsbad) zum Zeitpunkt des bekannten Filmfestivals erleben? Oder geben Sie städtischen Feierlichkeiten den Vorzug, wo prunkvolle mittelalterliche Umzüge und Kurzweil aufgeführt werden. Wählen Sie, der Sommer in Tschechien öffnet Ihnen weit seine Arme!

Bunt, unterhaltsam und amüsant wie der Sommer

Wo genießen Sie die einmalige Atmosphäre von historischen Feierlichkeiten besser als in den wunderschönen Kulissen des Renaissanceplatzes in Telč (Teltsch)? Jedes Jahr erstrahlen die Stadt Mitte August die Historischen Festspiele des Zacharias von Neuhaus und der Katharina von Waldstein . Großzügige Umzüge in historischen Kostümen, Handwerkermärkte, Theater- und Fechtvorstellungen sowie Feuerwerke erleben Sie auch Anfang September in Hradec Kralové (Königgrätz) , wo die Königin-Eliška-Festspiele stattfinden, oder Mitte September im südböhmischen Tábor (Tabor). Die Táborer Begegnungen bringen Sie in eine Zeit, als in der Stadt der Hussitenführer Jan Žižka von Trocnov herrschte. Kosten Sie zeitgenössische gastronomische Spezialitäten und ausgezeichneten Medovina!

Wallenstein, Napoleon und ein rauhes Gebirgsvolk

Bis in die Zeit des dreißigjährigen Krieges und des Herzogs Albrecht von Wallenstein kehren Sie bei den Wallenstein-Festspielen in Cheb (Eger) zurück. Attraktiver Bestandteil der Aktion ist eine Theaterrekonstruktion des letzten Aufenthalts von Wallenstein im Jahr 1634, wo er meuchlerisch ermordet wurde. Besser erging es Kaiser Napoleon in der Schlacht bei Austerlitz im Jahr 1805. Die Napoleonischen Tage , die sich jedes Jahr Mitte September im Barockschloss und den Gärten in Slavkov (Austerlitz) bei Brno (Brünn) abspielen, feiern den Jahrestag seines Geburtstags. Eine Rarität, die es in Tschechien woanders nicht gibt, sind die Schottischen Spiele, die jedes Jahr Ende August das romantische Schloss Sychrov (Sichrow) beherrschen. Männer in Schottenmuster und Kilts von der schottischen Hochebene stellen uns schottische Tänze und Musik vor, genießen Sie Wettbewerbe und auch echten schottischen Whisky.

Zu einem richtigen Sommer gehören Bier und Wein

Ein Ausflug nach Tschechien sollte nicht ohne die Verköstigung von Bier oder Wein erfolgen. Wenn Sie nicht nur eine Vorliebe für traditionelle Getränke haben, sondern auch spaßige Wettbewerbe und Attraktionen für Kinder sowie Erwachsene, machen Sie sich bestimmt zum Harrachover Bierfest auf. Es findet in dem Bergstädtchen Harrachov (Harrachsdorf) im Riesengebirge statt, im Gelände der historischen Glashütte mit Minibrauerei. Im Rahmen der Bierfeierlichkeiten Pilsner Fest in Plzeň (Pilsen) im August kosten Sie insbesondere die Biere der bekannten Marken Pilsner Urquell und Gambrinus. Im Rahmen der Aktion können Sie selbstverständlich das Gelände der Pilsner Brauerei, das Brauereimuseum oder den historischen Untergrund besuchen.

Wenn Sie dem Wein Vorzug geben, besuchen Sie Weinfeste - zum Beispiel die Mělniker Weinlese , die Karlsteiner Weinlese , die Znaimer historische Weinlese , die Pollauer Weinlese (Pálavské vinobraní) in Mikulov (Nikolsburg), die St.-Wenzel-Weinlese in Prag oder das Fest des hl. Wenzel in Český Krumlov (Böhmisch Krummau).

Favoriten