Die tschechischen Kurbäder eröffnen die Hauptsaison

Download des Reiseführers und der Broschüre
8. 4. 2014

Kommen Sie in eines der berühmten tschechischen Kurbäder, um die großartige Eröffnung der diesjährigen Saison mitzufeiern!

In den meisten tschechischen Kurbädern wird die neue Kursaison im Mai eröffnet. Der Frühling ist in vollem Gange, die Zeit ist ideal für Spaziergänge, Erholung und Wellness-Vergnügen. Kommen Sie in die tschechischen Kurbäder und erleben die feierliche Segnung der Heilquellen. Oder entscheiden Sie sich lieber für ein Konzert auf der Promenade, eine Bootsfahrt oder eine Modeschau?

Die neue Saison in Karlsbad ist traditionell mit der Segnung der Heilquellen und einem Frühlingsfest verbunden – die Saisoneröffnung findet ja schon am 3. und 4. Mai statt. Durch den Kurort zieht ein historischer Festzug mit dem Gründer der Stadt Karl IV. an seiner Spitze, es finden Konzerte, ein Handwerksmarkt und eine Reihe von Begleitveranstaltungen statt. Die Besucher können sich auf köstliche Kuroblaten, ein Feuerwerk und einen Galaabend im Grandhotel Pupp freuen.

Am 4. Mai laden wir Sie zur Verköstigung von Kurbladen, Likören und Kolatschen in den südmährischen Kurort Lednice ein. Neben der feierlichen Segnung der Heilquellen bietet der Kurort ein reichhaltiges Programm für Groß und Klein sowie einen Handwerksjahrmarkt. Während des Maifestes können sie auch eine Bootsfahrt durch den Schlosspark von Lednice oder eine Fahrt mit einer historischen Dampflok unternehmen.

Konzerte, Auftritte populärer Schauspieler und Sänger, Tag der offenen Tür im Stadttheater und Museum, ein Wohltätigkeitsgolfturnier oder eine feierliche Messe – das ist nur eine kleine Auswahl aus dem reichhaltigen Programm der Eröffnung der Kursaison in Marienbad, die regelmäßig am zweiten Maiwochenende stattfindet. Im Rahmen der Feierlichkeiten wird traditionell ein neues Musikstück für die Singende Fontäne, eine der größten Attraktionen des Kurortes, präsentiert. Die Fontäne ist täglich von Ende April bis Ende Oktober in Betrieb, die letzten Vorführungen um 21 und 22 Uhr werden von Lichteffekten begleitet.

Als ein großes Fest gilt die Eröffnung und Segnung der Heilquellen in Luhačovice, dem bekanntesten südmährischen Kurort. Der Beginn der Saison im Stil des frühen 20. Jahrhunderts findet vom 10. bis 12. Mai statt. Sie können sich auf Jugendstilkostüme, bunte Trachten, alte Autos, Kolonnadenkonzerte und Unterhaltungsprogramme für die ganze Familie freuen.

Eine Woche später, d. h. am 18. und 19. Mai, wird die neue Kursaison in Franzensbad eröffnet. Die diesjährigen Feierlichkeiten haben eine besondere Bedeutung, da die Stadt ihr 220-jähriges Jubiläum feiert. Zum Programm des traditionellen Stadtfestes gehören zum Beispiel die Segnung der Heilquellen, Konzerte auf der Promenade, Majoretten- und Fechter-Auftritte oder ein Festzug durch die Stadt. Im hiesigen Aquaforum können Sie sich dann mit Massagen oder Sauna vom Feiern erholen!

Vom 25. bis 26. Mai laden wir Sie zur feierlichen Eröffnung der 859. Kursaison in Teplitz ein. Das große gesellschaftliche Ereignis für Einheimische und Gäste bietet neben einem Unterhaltungsprogramm mit zahlreichen Konzerten auch die Segnung der Heilquellen. Ähnlich wie in den anderen Kurorten ist auch in Teplitz diese Tradition auf den alten heidnischen Brauch der Brunneneröffnung zurückzuführen – und genauso wie damals sollte sie auch heute symbolisch zur Erhaltung der lebensspendenden Energie und Heilkraft dieser Naturquellen beitragen.

Seien Sie dabei, haben Sie Spaß und tanken Sie Energie für die neue Saison!

Favoriten