Das tschechiche Festival CZECH THE LIGHT beginnt

Download des Reiseführers und der Broschüre
11. 9. 2014

Das Projekt CZECH THE LIGHT startet, das mit dem Lichtfestival Signal in Prag seinen Höhepunkt erreicht!

Im diesjährigen April startet in Tschechien das einzigartige Kulturprojekt mit der Bezeichnung CZECH THE LIGHT. Es handelt sich um die regionale Kulturveranstaltungsserie, die durch das Konzept der Lichtfestivals inspiriert wurde.

Das Projekt belebt den öffentlichen Raum bedeutender böhmischer Städte, wie Kutná Hora (Kuttenberg), Brünn, Olomouc (Olmütz) oder Český Krumlov (Böhmisch Krumau). Dieses erfolgt mittels künstlerisch gestalteter Lichtinstallationen, des Video Mapings auf bekannten Objekten der böhmischen Architektur oder zu Workshops zum Thema "Malen mit Licht".

Licht im Schatten der UNESCO

Das Programm beginnt am 25. April in Kutná Hora (Kuttenberg), wo mit einem grandiosen Video Mapping auf dem St.-Barbara-Dom Kutná Hora (Kuttenberg) gestartet wird. Die Projektion mit der Bezeichnung Spektrum präsentiert an dieser Stelle die böhmische Gruppe The Macula, die sich einen Namen mit dem Video Mapping machte, das an der Altstädter astronomischen Uhr in Prag aufgeführt wurde. Das Projekt CZECH THE LIGHT wird im Anschluss an Kutná Hora (Kuttenberg) in Brünn, Olomouc (Olmütz) und Český Krumlov (Böhmisch Krumau) fortgesetzt, wo sich die Besucher auf die Werke aus Licht böhmischer Künstler, wie Jakub Nepraš, Rony Plesl, Vladimír 518, František Skála, Prokop Bartoníček und weiterer freuen können. CZECH THE LIGHT bringt auch die interaktive Wolke aus Licht mit hunderten Glühbirnen des kanadischen Künstlerduos Caitlind Brown und Wayne Garrett mit, die zum ersten Lichtfestivaljahrgang Signal in Prag einen grandiosen Erfolg feierte.  Die Veranstaltungsserie gipfelt im Oktober mit der größten böhmischen Kulturveranstaltung, dem zweiten Jahrgang des Lichtfestivals Signal in Prag, das im Oktober des Jahres 2013 von nahezu 250 000 Zuschauern besucht wurde.

Die einzelnen Veranstaltungen des CZECH THE LIGHT möchten Beispiele der modernen audiovisuellen Kunst in die böhmischen Regionen bringen, und somit den Besuchern ein einzigartiges Kulturerlebnis an untraditionellen Orten anbieten. CZECH THE LIGHT verwandelt nach Einbruch der Dunkelheit bekannte Kulissen böhmischer Städte und Sehenswürdigkeiten der UNESCO in lebendige Lichtgalerien und es stellt die Stadt in einem ganz anderen Licht dar.

Favoriten