Wir laden Sie auf eine Reise in das Land der Abenteuer ein

26. 4. 2013

Auf nach Tschechien – das Land der unbegrenzten Abenteuer!

Lassen Sie sich zu Entdeckungstouren inspirieren, auf denen Sie ungewöhnliche Menschen und deren Schicksale, sowie Denkmäler und herrliche Landschaften entdecken. Tauchen Sie ein in Ihr ganz persönliches Abenteuer...

Schicksalhafte Begegnungen in Prag

In Prag werden Sie wieder an das Schicksal glauben. Die Stadt, der bereits vor ihrer Gründung eine sagenhafte Zukunft vorhergesagt wurde, ist bis heute der perfekte Ort für Romantiker. Erkunden Sie Prag auf den Spuren berühmter Sterndeuter und genialer Komponisten. Und sollte Ihnen von den zahlreichen kubistischen Kunstwerken schwindelig geworden sein, können Sie sich an einem der verlassenen und bei Einheimischen beliebten Orte ausruhen.

Märchenhaftes Böhmisch Krumau

Die engen Gässchen Böhmisch Krumaus (Český Krumlov) erzählen Geschichten über Alchemisten, die das Elixier der ewigen Jugend erfanden und über Künstler, die in der historischen Stadt an der Moldau Zuflucht und eine Quelle der Inspiration fanden. Die Renaissanceschönheit hat nicht nur Künstler bezirzt, sondern auch Musiker und Opernsänger, die alljährlich anlässlich des berühmten Musikfestivals hierher kommen.

Kurorte mit einem einzigartigen Flair

Einerseits sind sie Oasen der Ruhe inmitten einer malerischen Landschaft, andererseits Orte, in denen das gesellschaftliche Leben brummt: Die vielen Fassetten Karlsbads (Karlovy Vary) und Marienbads (Mariánské Lázně) möchten entdeckt werden! Nirgendwo sonst lässt sich das süße Leben so genießen wie hier!

Die Schätze Südmährens

Südmähren mit seinen Weinbergen und Denkmälern gehört zu den schönsten Gegenden Tschechiens. Die kostbarsten Schätze sind jedoch in den Böden verborgen. In der Region Pálava wird nämlich bereits seit Jahrhunderten vorzüglicher Wein angebaut, der Sie schnell zu einem Weinliebhaber bekehren wird. Wir empfehlen die Reise durch die mährische Weinregion im historischen Mikulov zu beginnen, dessen italienischer Charme einfach unwiderstehlich ist...

Hüter der Geheimnisse

Eine Burg ist erst dann eine richtige Burg, wenn über sie Sagen und Geschichten erzählt werden. Die mittelalterliche Burg Loket ist dafür ein Paradebeispiel: Einst wurde hier der römisch-deutsche Kaiser gefangen gehalten, später verliebte sich hier der betagte Goethe unsterblich und vor nicht allzu langer Zeit war sie die Kulisse für James Bonds Actionabenteuer. Das barocke Hospital Kuks hingegen war ein stummer Zeuge weitaus düsterer Ereignisse. Den großen Traum vom weltberühmten Kurort Kuks spülte nämlich ein verheerendes Hochwasser während einer einzigen Nacht fort und hinterließ den schiffbrüchigen Nachfahren eine prächtige Insel barocker Kunst.

Weitere spannende Informationen über Tschechien, das Land der Abenteuer, finden Sie auf stories.czechtourism.com

Favoriten