Bierstube Malostranská pivnice Prag

18. 6. 2014

Schwejk-Restaurant „Malostranská pivnice“ in Prag: anerkannte Qualität zum Kosten

Treten Sie ein und nehmen Sie Platz im Schwejk-Restaurant „Malostranská pivnice“ (Kleinseitner Bierstube) im historischen Zentrum der Kleinseite auf der Insel Kampa in der Nähe der Karlsbrücke. Warum ist dieses Restaurant so beliebt?

Sicher wegen der böhmisch-gemütlichen Atmosphäre, des sehr guten Biers und der hervorragenden einheimischen Küche. Probieren Sie die Köstlichkeiten, die hinter den vom beliebten tschechischen Buch, den Abenteuern des braven Soldaten Schwejk, inspirierten Namen verborgen sind. Eine Pfanne aus der k. u. k. Feldküche (Schweinefilet, Hähnchenbrust, geräucherter Speck - gebacken mit Sahnekartoffeln und Käse), oder Ente à la Kaiser Franz Joseph (eine ganze Ente aus dem Rohr, Semmel-, Kartoffel- und Speckknödel, Weiß- und Rotkraut).

Favoriten