Chateau St. Havel

6. 2. 2014

„Chateau St. Havel“ – ein romantisches Schlossrestaurant

Das vollständig rekonstruierte neogotische Schloss inmitten seines stilvollen englischen Schlossgartens werden Sie sicher zu schätzen wissen, wenn Sie ein stilles Fleckchen in der Nähe des Zentrums von Prag suchen.

Im Ambiente eines neogotischen Schlosses befindet sich ein namhaftes Restaurant, in dem Sie hervorragende tschechische Gastronomie in moderner Gestalt erleben können. Serviert werden leichte Speisen aus saisonalen Produkten. Ob Sie nun eine Pastete aus der Leber junger Enten mit dem Duft von Strohwein und neun Kräutern auf Blattsalat mit Himbeervinaigrette und hausgemachter Orangenmarmelade probieren oder langsam gegarte Kaninchenkeulen mit grobkörnigem Senf auf einem mit Kürbisöl gerösteten Kohlrabirädchen, frischem Knoblauchspinat und karamellisierten Schalotten auf Weißwein – Sie werden von den Aromen, der Atmosphäre des Schlossrestaurants und der professionellen Bedienung begeistert sein.

Favoriten