Restaurant Aureole in Prag

4. 2. 2014

Über das Omelett Tamago aus dem Restaurant Aureole sagen gebürtige Japaner, dass es „wie von Großmuttern“ ist. Gibt es eine bessere Empfehlung?

Haben Sie sich schon einmal bei einem Teller von etwas Gutem wie im siebten Himmel gefühlt? Im Restaurant Aureole können Sie ein solches Gefühl sehr leicht erleben, weil es sich im 27. Stock eines Wolkenkratzers im Prager Stadtteil Pankrác befindet.

Aus einem Aufenthalt bei delikatem Essen in einer Höhe von 109 Metern über dem Boden wird dank der zauberhaften Aussicht ein einzigartiges Erlebnis. Im Aureole werden ausschließlich frische saisonale Zutaten verwendet und es wird europäische Küche gekocht - manchmal mit einer sichtbaren Inspiration aus Asien, anderweitig vergessene tschechische Essen unserer Großmütter. 2013 erhielt das Restaurant zum ersten Mal eine Auszeichnung in der Kategorie Bib Gourmand des Gastronomieführers Michelin.

Favoriten