La Degustation Bohême Bourgeoise

7. 2. 2014

Essen mit den Händen im „La Degustation Bohême Bourgeoise“

Nach einem Spaziergang an der Moldau oder einem Besuch der Nationalgalerie ist Erlebnisgastronomie im Luxusrestaurant „La Degustation Bohême Bourgeoise“ genau das Richtige.

Dieses 2006 gegründete Degustationsrestaurant ist das erste seiner Art in Tschechien und achtet auf höchste Standards. Seine Anstrengungen wurden 2012 mit einem Michelin-Stern belohnt. Im „La Degustation Bohême Bourgeoise“ können Sie mehrgängige Menüs und ausgezeichnete Weine kosten. Der berühmte Chefkoch Oldřich Sahajdák lässt sich von Kochbüchern des 19. Jahrhunderts inspirieren. Zu seinem Lieblingsrepertoire gehört frisch gefangener Fisch aus heimischen Gewässern. Bei zahlreichen Gerichten ist Essen mit den Händen erwünscht.

Favoriten