Hotel Augustine in Prag

14. 11. 2013

Das mittelalterliche Augustinerkloster auf der Kleinseite in Prag änderte sich in ein Hotel: das luxuriöse, elegante, zeitlose Augustine.

Von den Fenstern des Fünf-Sterne-Hotels Augustine, das zur Hotelkette Rocco Forte Collection gehört, eröffnet sich der gleiche Ausblick wie vor Jahrhunderten: auf den Klosterhof und die Kapelle, die St.-Nikolaus-Kirche oder den St.-Veits-Dom auf der Prager Burg.

Jedes Zimmer ist außergewöhnlich; entdecken Sie zum Beispiel die Gewölbedecken, die ursprünglichen Türen, Fresken und andere architektonische Elemente. Eine Legende ist die einzigartige Tower Suite im Turm, wo Sie direkt aus dem Bett einen Panoramablick auf Prag von 360 Gradgenießen. Zum Hotel Augustine gehört das Klosterrestaurant Lichfield, das Lichfield Café und die mit Fresken verzierte Tom’s Bar im ehemaligen Refektarium.

Favoriten