Hotel Císař Ferdinand Loket

3. 5. 2013

Das Hotel „Císař Ferdinand“ mit Blick auf Burg Loket

Das kleine mittelalterliche Städtchen Loket (Elbogen) ist auf jeden Fall einen Besuch wert. In der einstigen Mälzerei des Brauhauses befindet sich heute ein renoviertes Hotel mit einem stilvollen Restaurant, das mit Gegenständen aus der Herrschaftszeit des Thronfolgers von Österreich-Ungarn, Franz Ferdinand von Österreich-Este, dekoriert ist. Zum Hotel gehört auch das Familienbrauhaus Sankt Florian, in dem drei hauseigene Biersorten angeboten werden. Sie speisen hier in einem ruhigen und angenehmen Ambiente mit Blick auf Burg Loket und ein natürliches Amphitheater. Donnerstags wird die Spezialität des Hauses angeboten: Spanferkel, das in einem besonderen, sogenannten slawischen Ofen zubereitet wird (Sele pečené ve slovanské peci). Bei schönem Wetter ist der Biergarten geöffnet.

Favoriten