Carmina Burana Praha & Ostrava

4. 1. 2014 - 11. 1. 2014

Vier exklusive Neujahrskonzerte, monumentale Musik und pyrotechnische Effekte.

Carmina Burana ist eine monumentale Kantate des deutschen Komponisten Carl Orff, die nach Motiven der gleichnamigen Sammlung der mittelalterlichen religiösen, satirischen, moralistischen und Liebesliedern komponiert wurde. Es handelt sich um ein der erstaunlichsten Werke der klassischen neuzeitlichen Musik, das Musikanten sowie die Laien hinreißt. Außer der herausragenden Musik können Sie sich auf die großartige Szenerie freuen. Carmina Burana in dieser Gestalt feiert die Zuschauererfolge in ganz Europa und im Januar besucht sie im Rahmen der Welttournee auch das Tschechien. Die Vorstellungen finden am 4. Januar im Kongresszentrum in Prag und am 11. Januar in der Mehrzweckfesthalle Gong in Ostrava statt.

Favoriten