Janáčeks Mai Ostrava

19. 5. 2014 - 10. 6. 2014

Das Musikereignis des Jahres in Nordmähren an traditionellen sowie ungewöhnlichen Orten der Stadt Ostrava!

Ein der Höhepunkte der Kultursaison in der Mährisch-Schlesischen Region ist das internationale Musikfestival Janačeks Mai, das größte und bedeutendste Festival, das den Namen des berühmten Komponisten trägt. Der erste Jahrgang fand bereits 1976 statt und seitdem ertönt bei der Eröffnung traditionsgemäß Janáčeks Sinfonietta. Die klassische Musik wird von Jazzkonzerten, Tanzdarbietungen und Zyklen des gesprochenen Wortes begleitet. Die Festivalauftritte finden außer in den üblichen Sälen in Ostrava auch in ungewöhnlichen Räumlichkeiten, unter anderem auf dem Innenhof der Schlesisch-Ostrauer Burg oder im Bergbaumuseum Landek Park statt.

Favoriten