Nationale Jägerfestspiele auf dem Jagdschloss Ohrada

27. 6. 2015 00:00 - 27. 6. 2015 00:00

Falkenjäger, Jägersitten und Traditionen und wilde Tiere – kommen Sie um die Jägerfestspiele zu besuchen!

Das südböhmische Schloss Ohrada bei Hluboká nad Vltavou ist kein gewöhnliches Schloss. Seinen Sitz hat hier die Zweigstelle des Nationalen Landwirtschaftsmuseums Prag und seine Ausstellungen widmen sich dem Forstwesen, Jagdwesen und der Fischerei. Das gleiche Thema haben auch die großartigen Nationalen Jägerfestspiele, die hier jedes Jahr Ende Juni abspielen. Auf dem Schloss können Sie sich mit Jägern, Falkenjägern, Kynologen oder Trompetern treffen. Kuriosität, die sonst nicht zu sehen ist, ist die Hirschruf-Meisterschaft, Vorführung der Jägersitten und Traditionen oder Vorführungen der Jagdkynologie. Die Veranstaltung ist auch unter Familien mit Kindern beliebt: der Eintritt in den Zoo Ohrada ist nämlich für ihre Besucher kostenlos.

Favoriten