Die Feste des Mährischen Rauchfleischs

8. 2. 2014 - 9. 2. 2014

Die mittelalterlichen Kulissen, Leckerbissen aus dem Rauchfleisch und reiches Begleitungsprogramm voll von Unterhaltung.

Zur Faschingszeit gehören nicht nur die farbigen Umzüge mit bunten Masken, sondern auch ausgezeichnete Gerichte und insbesondere die örtlichen Spezialitäten. Auf der Burg Veveří über der Brünner Talsperre und anderen Burgen und Schlössern des Südmährens können Sie im Februar die berühmte Räucherspezialität kosten – das Mährische Rauchfleisch. Ihre Produkte stellen mehrere Fleischer vor, die gleichzeitig um das beste Rauchfleisch kämpfen werden. Die Veranstaltung begleitet die traditionelle mährische Hausschlachtung mit der Kostprobe von einzelnen Gerichten, Faschingsumzug und Faschingsunterhaltung, Farmermärkte und reiches Begleitungsprogramm voll von Wettbewerben, Workshops und Präsentationen. 

Favoriten