Dvořáks Olomouc

30. 4. 2014 - 24. 5. 2014

Maifest für die Liebhaber der klassischen Musik in Olomouc!

Das Festival entwickelte sich aus dem ursprünglichen Festival Olmützer Musikfrühling (Olomoucké hudební jaro), das von der Mährischen Philharmonie Olmütz seit 1958 organisiert wurde. Die Bezeichnung weist auf die Tätigkeit von A. Dvořák in Zusammenarbeit mit dem Musik-Gesangverein Žerotín hin. Das Festival bietet alljährlich Dvořáks berühmte Werke und gleichzeitig die Werke der weiteren tschechischen Komponisten. Musikalische Darbietungen in Kombination mit Filmprojektionen oder gesprochenem Wort finden in der St.-Mauritius-Kirche und im Kloster Hradisko, in den Sälen des Heimatkundlichen Museums, beim Rathaus auf dem Oberen Platz und auf weiteren Orten der Stadt Olomouc statt.

Favoriten