Musikfestival Hrady CZ: České hrady & Moravské hrady

10. 7. 2015 - 29. 8. 2015

Der zehnte Jahrgang des Festivals füllt mit Musik acht Burgen in Böhmen und Mähren.

Das Wandermusikfestival Hrady CZ, das im Sommer und im Rahmen der Festivals Böhmische Burgen und Mährische Burgen (České hrady a Moravské hrady) acht Burgen in der ganzen Tschechischen Republik besucht, findet dieses Jahr schon zum zehnten Mal. Im Programm, das auf der Burg Točník  unweit von Prag traditionell beginnt, stellt sich jedes Jahr die Spitze der derzeitigen tschechischen Pop-Rock-Musikszene vor. Das Festival besucht allmählich die Burgen Švihov, Kunětická hora, Rožmberk nad Vltavou, Veveří, Hradec nad Moravicí und Bezděz. Am letzten Ferienwochenende wird das Programm durch das Konzert auf der Burg Bouzov bei Olomouce beendet. Das Eintrittsgeld in die einzelnen Burgen ist im Preis der Festivaleintrittskarte eingeschlossen.

Favoriten