1
2
 

Zákupy

Nach dem Sturz Napoleons wurde die Stadt Zákupy (deutsch Reichstadt) im Jahr 1815 Napoleons Sohn Napoleon Franz Joseph Karl Bonaparte, genannt „L’Aiglon“ („Sohn des Adlers“) geschenkt.

Er war der erste und einzige legitime männliche Nachkomme Napoleon Bonapartes und dessen zweiter Ehefrau Marie-Louise von Österreich, starb jedoch im Alter von 21 Jahren an Tuberkulose, ohne seinen neuen Adelssitz gesehen zu haben.

Adresse

Borská 1, 471 23 Zákupy

GPS: 50.68735728117171, 14.643699809873176

Telefon

+420 487 857 278

zakupy@liberec.npu.cz

http://www.zamek-zakupy.cz/

Feb 17, 2017Feb 19, 2017

Bedřichov

Kommen Sie und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre des renommierten Skirennens!
Kommen Sie und genießen Sie die einzigartige Atmosphäre des renommierten Skirennens!
Sep 30, 2016Okt 1, 2016

Terezín

Traditionelles Fest der Gründung der Stadt Terezín mit der Orientierung auf ihre militärische Geschichte.
Traditionelles Fest der Gründung der Stadt Terezín mit der Orientierung auf ihre militärische Geschichte.
 

Unterkunft

Hotel Clarion Zlatý Lev

Nordböhmen
Der Kaiser Österreich-Ungarns, Franz Josef I., eröffnete höchstpersönlich einst das Clarion Grandhotel „Zlatý L...

Grandhotel Salva

Nordböhmen
Dieses schöne Renaissancepalais auf dem Marktplatz der königlichen Stadt Litoměřice ist nicht zu übersehen. Das Palai...

Hotel Ostrov

Nordböhmen
Unweit der Felsenstadt Tiská stěna befindet sich das Hotel „Ostrov“ mit seinem berühmten Restaurant, das ...