Der Weinberg Šobes

Der Weinberg Šobes
3. 5. 2013

Weinstraße Šobes: Weinberge mit antiker Geschichte

Besuchen Sie eine der ältesten Weinstraßen in Tschechien, die zu den zehn besten Winzergegenden in Europa gehört. Ideale Bedingungen sind durch den Südhang und den fruchtbaren Boden im Herzen des Nationalparks Podyjí gesichert. Der Südhang befindet sich auf einem Vorsprung und thront über dem Fluss Dyje (Thaya). Angeblich haben bereits römische Legionäre die Qualität dieses Weines erkannt, als sie im 2. Jahrhundert n. Chr. Mähren durchquerten. Die Qualität der Weine aus Šobes ist so gut, dass sie oft bereits vor der Ernte ausverkauft sind. 1996 hat sogar die britische Königin Elisabeth II. einen Grauburgunder aus Šobes verkostet. Verbinden Sie einen Besuch der Weinberge mit einer Wanderung durch den Nationalpark Podyjí. Durch die Weinberge führt auch eine Strecke der Greenways Prag–Wien, die sowohl für Wanderer als auch für Fahrradfahrer geeignet ist.

Favoriten