Der Berg Říp

22. 5. 2014

Der Berg Říp: das Herz der tschechischen Geschichte

Begeben Sie sich an den Ort, wo sich nach der Chronica Boemorum, der Chronik der Böhmen, verfasst von Cosmas von Prag, die ersten Slawen niederließen. Es war Urvater Tschech, der sie an diesen Ort geführt hatte. Der Aufstieg kann auf ganz verschiedenen Wegen erfolgen. Versuchen Sie es zum Beispiel über den rot gekennzeichneten Wanderweg, der von Norden, von Roudnice nad Labem (Raudnitz an der Elbe) hinaufführt. An den Ausgangspunkt gelangen Sie von Prag aus bequem per Zug. Wenn Sie dann auf ganz oben auf dem Říp angekommen sind, dann schauen Sie sich die romanische Rotunde des Heiligen Georg an. Sportfans können unterhalb des Říp einen der Radwege nutzen.

Favoriten