Das Nationalmuseum

5. 2. 2014

Das Nationalmuseum: von der böhmischen Tracht bis zum Leben in Ozeanien

Das geschichtsträchtige Gebäude des Nationalmuseums ist mindestens bis zum Jahr 2018 wegen Renovierung geschlossen.

Im generalsanierten Gebäude wird es neben den musealen Ausstellungen auch Entspannungsräume, ein Café und ein interaktives Zentrum geben. Und von der Kuppel wird es einen Ausblick über ganz Prag geben. Das Nationalmuseum hat aber auch noch eine ganze Reihe weiterer Standorte in Prag: Im Náprstek-Museum lernen Sie die Kultur der Ureinwohner Australiens kennen oder auch die Geschichte des Münzwesens in Mexiko. Im Tschechischen Museum der Musik entdecken Sie den Zauber alter mechanischer Musikautomaten. Und im Völkerkundlichen Museum tauchen Sie ein in die frühere Welt der böhmischen Trachten.

Favoriten