Museum Mysteriae Pragensis

18. 6. 2014

Keine Angst vorm Fürchten! Im Museum Mysteriae Pragensis der Prager Gespenster und Legenden wird lustig darauf los gespukt

Mitten im Herzen der Altstadt, eines der meist geisterhaften Stadtteile, entdecken Sie ein Museum, wo Ihnen die bekanntesten Persönlichkeiten Prager Legenden und Mythen vorgestellt werden. Im Erdgeschoss wird man vom Großen Legenden-Buch angezogen, welches durch den Geist von Prag - Genius Loci Pragensis bewacht wird. Im Untergeschoss können Sie dann zu Fuß den Gang, voll von romantischen Ecken hinuntergehen, wo sich natürlich Geister wie zu Hause fühlen.

Viele von ihnen kennen sicher den berühmten Golem oder den Teufel, der Doktor Faustus in die Hölle brachte. An Halloween werden Geister zum Leben erweckt und begleiten Sie gerne durchs ganze Museum. Im Mai zum Valentinstag werden die verliebten Geister gefeiert. Ab und an werden Sie sogar von einem der Geister durch vergessene Ecken von Prag begleitet, um sich dort mit anderen mythischen Wesen zu treffen.

Favoriten