Das Gastronomiemuseum in Prag

Das Gastronomiemuseum in Prag
6. 2. 2014

Gastronomiemuseum: mittelalterliches Kochen und Persönlichkeiten der gegenwärtigen Gastronomie

Ein Besuch des Gastronomiemuseums in Prag ist für jeden Gastronomieliebhaber ein Muss und das vor allem, wenn Sie sich für die spannende Welt der Gastfreundschaft interessieren.

Sie müssen kein Experte auf diesem Gebiet sein, um sich faszinieren zu lassen. Was erwartet Sie dort? Auf illustrierten Tafeln wird Ihnen der Wandel des Essens vom Mittelalter bis zur Gegenwart vorgestellt. Sie erfahren, wie ohne Geschirr gekocht wurde, sie sehen eine Ausstellung zur Tafelkultur und zur Geschichte des Bestecks. Sie lernen Rezepte von weltweit bekannten Spitzenköchen kennen, aber auch von Persönlichkeiten der tschechischen Küche, die deren Form prägten. Außerdem gehören zum Programm des Gastronomiemuseums nicht zuletzt Kostproben, Vorträge, Kurse und Workshops.

Favoriten