Müller Villa in Prag

12. 11. 2013

Kommen Sie, um alle stillen Ecken der schönsten funktionalistischen Villa in Prag zu besichtigen!

Die Villa Müller in Prager Ořechovka ist ähnlich wie Vila Tugendhat in Brno zwischen 1928 – 1930 aufgewachsen.

Von den Architekten Adolf Loos und Karel Lhota ließ sie für sich der Bauunternehmer F. Müller erbauen. In seinem bedeutendsten Gebäude in Tschechien hat Loos die berühmte Theorie „Raumplan“ angewandt – der Raum ist in einzelne Etagen eingeteilt, sondern sich die Zimmer auf verschiedenen Ebenen überlappen. In Innenräumen besichtigen Sie das Original Möbel sowie die Wohnaccessoires, es befindet sich hier auch kleine Ausstellung über das Leben von A. Loos mit der Besichtigung von anderen bekannten Gebäuden.

Favoriten