Galerie der Hauptstadt Prag

7. 2. 2014

Die Galerie der Hauptstadt Prag: erleben Sie die Vielfalt der tschechischen Kunst

Erleben Sie die tschechische Kunst vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart in der Galerie der Hauptstadt Prag.

Ihre Ausstellungen können Sie nicht nur im Hauptgebäude auf dem Platz Mariánské náměstí in Prag besuchen. Entdecken Sie die Schönheit der Landschaftsmalerei und Plastiken aus der Zeit der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert auch im Schloss Troja. Besuchen Sie auch Villa und Atelier des bedeutenden Jugenstilbildhauers und Grafikers František Bílek auf dem Hradschin unweit der Burg. Interessante Ausstellungen erwarten Sie auch im Altstädter Rathaus und in den historischen Gebäuden „U Kamenného zvonu“ („Zur Steinernen Glocke“) und „U Zlatého prstenu“ („Zum Goldenen Ring“). Sie können sich aber auch auf den Weg zum Bílek-Haus in Chýnov (Chejnow) bei Tábor in Südböhmen machen und noch eine ganze Reihe weiterer Orte besuchen.

Favoriten