Bobbahn Prosek

18. 6. 2014

Gleiten Sie auf der einzigen Prager Bobbahn ab und genießen Sie einen ungewöhnlichen Blick auf die Metropole

In Prag kann man auf einer Bobbahn bergab gleiten! Weniger als 10 Minuten von der U-Bahn-Station Vysočanská verläuft fast eine 1 km lange Strecke mit einem Höhenunterschied von 50 Metern, wo man eine maximale Geschwindigkeit von 62 km pro Stunde erreichen kann. Das ist zugleich die höchstmögliche Geschwindigkeit unter allen tschechischen Bobbahnen überhaupt.

Ihre Geschwindigkeit können Sie freilich selbst ​​steuern. Je nach dem kann man die Strecke beim Renn- oder Sightseeing-Tempo abfahren. Kinder dürfen hier ab acht Jahren selbständig fahren. Mit den älteren können Sie eine attraktive Probefahrt am Abend unter künstlichem Licht wagen. Neben der Rutschbahn gibt es hier einen Spielplatz voller Schaukeln und Klettergerüste, mit einer Kletterwand, einer Seilbahn, an welche der Seil-Park anknüpft. Erfrischen können Sie sich in der Pizzeria mit einem Ausblick auf die Hauptstadt.

Favoriten