Pilsner historische Keller

Pilsner historische Keller
3. 5. 2013

Die Stadt unter der Stadt: Die Pilsner Unterwelt

Besuchen Sie das Labyrinth aus Gängen, Kellern und Brunnen in der Pilsner Unterwelt aus dem 14. Jahrhundert. Diese unterirdische Stadt hatte wichtige Funktionen. Hier wurden Lebensmittel aufbewahrt, es gab Werkstätten, Weinbrennereien und Mälzereien. Auch einige technische Objekte können besichtigt werden: Entwässerungsstollen, Kanalisationen und Brunnen. Bei Ihrem Besuch erhalten Sie einen Einblick in das Leben einer mittelalterlichen Stadt. Wenn Sie bereits volljährig sind, erhalten Sie am Ende der Führung einer Biermünze. Dafür können Sie in der „Stadt des Bieres“ in ausgewählten Restaurants das besondere halbdunkle Bier Master probieren. Oder Sie machen sich oder ihren Lieben eine Freude mit einem Geschenk aus dem Brauereimuseum.

Favoriten