Techmania Pilsen

19. 7. 2013

Spielerisches Lernen im Techmania in Pilsen

Was passiert, wenn Sie 200.000 Volt berühren? Wie ist es, als Spion oder Meteorologe zu arbeiten? All das können Sie im Techmania in Pilsen erleben. Das weitläufige Museum ist voller interaktiver Ausstellungsstücke, die spielerisch erklären, wie physikalische Gesetze funktionieren und wie sie in der Praxis angewandt werden. Im Techmania werden die Grenzen der menschlichen Erkenntnis gezeigt und man macht auf bisher noch nicht beantwortete Fragen aufmerksam. Lösen auch Sie einige Rätsel oder schlüpfen Sie in die Rolle von James Bond im Ausstellungsteil „Top Secret“. Sie können hier außerdem auch eine Ausstellung des Autoherstellers Škoda oder die Großskulptur „Entropa“ von David Černý besichtigen, die während der tschechischen EU-Ratspräsidentschaft im Jahr 2009 für Aufmerksamkeit sorgte.

Favoriten