Die St.-Bartholomäus-Kathedrale in Pilsen

Pilsen – die St.-Bartholomäus-Kathedrale
3. 5. 2013

Klettern Sie auf Tschechiens höchsten Kirchturm!

Wie mag wohl die Aussicht sein vom höchsten Kirchturm in der Tschechischen Republik? Das können Sie selbst sehen, wenn Sie die 301 Stufen zur Spitze des 103 m hohen Turms der St.-Bartholomäus-Kathedrale erklommen haben. Er dominiert den Hauptplatz von Pilsen und das Panorama der Innenstadt. Wenn das Wetter Ihnen wohlgesonnen ist, sehen Sie nicht nur die Dächer der historischen Stadtmitte unter sich, sondern auch die Gipfel des siebzig Kilometer entfernten Böhmerwalds am Horizont.

Die gotische St.-Bartholomäus-Kathedrale gehört zu Pilsen genauso wie ein kühler halber Liter des hier beheimateten weltberühmten Biers. In ihren Innenräumen schlummern Schätze von ungeahntem künstlerischem Wert. An erster Stelle steht die Marienstatue aus dem 14. Jahrhundert, die zu den wertvollsten gotischen Denkmälern Tschechiens überhaupt gehört. Sehenswert sind außerdem die Fenster und die monumentale Kreuzigungsszene auf dem Hauptaltar. Der Geist des Mittelalters umfängt Sie in der Sternberg-Kapelle, wo auch ein Jugendstilaltar steht.

Favoriten