Festung Hanička

Die Festung Hanička
3. 5. 2013

Festung Hanička: eine Festung aus der Vergangenheit

Ein schöner Spaziergang oder eine Radtour über die Gipfel und Kämme des Adlergebirges (Orlické hory) könnte zum Museum der Festungsanlage Hanička führen, die aus den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts stammt, als sie als Festung gegen das damals expandierende Deutschland gebaut wurde. Besichtigen Sie die Waffen, die von der tschechoslowakischen Armee 1938 eingesetzt wurden und andere, die nach dem Zweiten Weltkrieg üblich waren. Zur Ausstellung gehören außerdem eine Munitions- und Uniformsammlung zusammen mit Fotografien zum Thema. Der Besuch der Anlage schließt auch eine Erkundung des Untergrunds ein, der 1,5 km Gänge und Säle abmisst. Beachten Sie außerdem die Schießscharten für Maschinengewehre und die Panzerglocken.

Favoriten