Das Kunstmuseum in Olmütz

Das Kunstmuseum in Olmütz
3. 5. 2013

Das Kunstmuseum in Olmütz: tausendjährige bildende Kunst

Sowohl die bedeutsame romanische Burg der Přemyslidenfürsten, als auch der romanische Bischofspalast von Heinrich Zdík beherbergen moderne Kunstwerke. Im Olmützer Diözesanmuseum (Arcidiecézní muzeum Olomouc) ist Kunst des 12.−18. Jahrhunderts zu sehen. Im zweiten Teil, im Museum für moderne Kunst (Muzeum moderního umění), können Sie in der Ausstellung „Dům milovníka umění“ („Haus eines Kunstliebhabers“) Interieurs des 19. und 20. Jahrhunderts besichtigen. Nach diesem geistigen „Futter“ ist es Zeit für eine leibliche Stärkung: auf der Terrasse mit Blick auf die Maria-Schnee-Kirche, einem der Wahrzeichen von Olmütz (Olomouc).

Favoriten