Schloss und Schlossareal in Litomyšl

Litomyšl – das Schloss
19. 7. 2013

Erliegen Sie der anmutigen Renaissance auf Schloss Litomyšl!

Wunderschöne Sgraffito-Verzierungen, prunkvolle Giebel, elegante Arkaden, ein romantischer Park und geheimnisvolle unterirdische Gänge – all das und noch viel mehr erwartet Sie auf Schloss Litomyšl (Leitomischl). Dieser einstige repräsentative Herrschaftssitz des Adelsgeschlechts der Pernstein gehört zu den schönsten Renaissancebauwerken in Tschechien und lässt einen einfach träumen. Daher verwundert es auch nicht, dass das Schloss in die UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgenommen wurde.

Entdecken Sie die bewegte Geschichte des Schlosses, schlendern Sie durch exklusive Gemächer und durch die Dauerausstellung historischer Klaviere. Anschließend geht es hinab in den Schlosskeller, der mit beeindruckenden Statuen des berühmten tschechischen Bildhauers des 20. Jahrhunderts, Olbram Zoubek, aufwartet. Besonders schön ist auch die Aussicht vom Schlossturm auf die herrliche Landschaft. Bemerkenswert sind die 8000 Sgraffiti an den Wänden, wovon jedes anders aussieht.

Treffen mit Weltstars

Filmfans werden auf Schloss Litomyšl auf ihre Kosten kommen, denn in einem der Säle hängt ein wunderschöner Lüster, der bei den Dreharbeiten des oscarprämierten Films „Amadeus“ des weltberühmten tschechischen Regisseurs Miloš Forman verwendet wurde.

Der Geburtsort eines genialen Komponisten

Auf in die Brauerei! Allerdings nicht, um den beliebten Gerstensaft zu kosten, sondern um die Familiengeschichte eines der berühmtesten Komponisten des 19. Jahrhunderts zu entdecken. In der Brauerei dieses Schlosses kam nämlich 1824 Bedřich Smetana zur Welt. Wie es der Zufall so wollte, war er das 11. Kind und gleichzeitig der einzige Sohn. Der überglückliche Vater soll vor Freude Bierfässer in den Schlosshof gebracht haben, um seine Freude mit den Bürgern von Litomyšl zu teilen.

Erleben Sie den Garten mit all Ihren Sinnen

Steht Ihnen der Sinn nach etwas Ruhe und Abwechslung? Nichts leichter als das! Machen Sie doch einen Spaziergang durch den wunderschönen französischen Garten, der das Schloss umgibt, setzen Sie sich ins weiche Gras und genießen die Umgebung. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Picknick in Gesellschaft barocker Götterstatuen? Bemerkenswert ist auch der kleine Pavillon im Empirestil mit ägyptischen Landschaftsmalereien. Zum Park gehört des Weiteren auch ein englischer Garten, in dem jedes Jahr das Musikfestival „Smetanova Litomyšl“ stattfindet.

Das Schloss ist allerdings nur ein kleiner Vorgeschmack dessen, was Sie in der ostböhmischen Stadt mit ihrem einzigartigen Flair erwartet – auf nach Litomyšl!

Favoriten