Brauerei Krušovice

3. 5. 2013

Die Brauerei Krušovice: zu Besuch im Königreich des Hopfens

Überzeugen Sie sich selbst, wie die Brauerei Krušovice an die alte Tradition anknüpft, die bis ins 16. Jahrhundert reicht. Die königliche Brauerei erlebte ihren größten Ruhm, nachdem Kaiser Rudolf II. sie 1583 aufgekauft hatte. Obwohl sich vieles änderte, steht Krušovice weiterhin für Qualität und eine Reihe hervorragender Biere. Krušovice 10°, 12°, Schwarzbier, Mušketýr, halbdunkles Malvaz und das alkoholfreie Bier Fríí erfreuen sich großer Beliebtheit. Beliebt ist auch die Besichtigung der Brauerei selbst. Bei einer Führung lernen Sie nicht nur den Betrieb kennen, sondern werden auch in der altgedienten Brauereikapelle begrüßt. Und selbstverständlich gibt es auch ein Bier zu probieren.

Favoriten