Gärten in Kroměříž

Der Blumengarten – Kolonnade
19. 7. 2013

Lassen Sie sich von den Parks in Kroměříž verzaubern

Im Sommer erinnert die Stadt Kroměříž an den Garten Eden. Die hiesigen Parks, die auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste stehen, bilden eine perfekte Einheit aus Licht, Pflanzen, Kunst und Architektur. Die beiden Gärten, Blumengarten (Květná zahrada) und Schlossgarten (Podzámecká zahrada) gehören zu den schönsten Europas. Sicherlich werden Sie vom Labyrinth aus grünen Wänden, sowie von den Blumen- und Bildhauerarbeiten überwältigt sein. Bemerkenswert sind auch die Kolonnade und die historischen Gewächshäuser.

Über dem zum Weltkulturerbe gehörenden Gelände thront ein prächtiges Barockschloss mit auffälligen Türmen, von welchen aus man eine wunderschöne Aussicht auf die Parkanlagen und die Umgebung hat.

Wer hat schon einen Tizian im Garten?

Zum Erzbischöflichen Schloss (Arcibiskupský zámek) gehört auch eine Gemäldegalerie, die in ganz Europa bekannt ist und eine außergewöhnliche Sammlung mitteleuropäischer Kunst des 15. bis 18. Jahrhunderts beherbergt. Die Sammlung wurde vom Olmützer Bischof Karel II. von Liechtenstein zusammengetragen. Er beschäftigte zahlreiche Maler und Kopisten und sammelte berühmte Gemälde. Das bekannteste und wertvollste Werk seiner Sammlung ist ein Gemälde des venezianischen Meisters Tizian. In der Ausstellung haben Sie auch die Gelegenheit, Originale von van Dyck, Cranach und Dürer zu betrachten. Weinliebhaber werden bei einem Besuch der mittelalterlichen Erzbischöflichen Weinkeller (Arcibiskupské vinné sklepy) auf ihre Kosten kommen. Die Aussicht auf die herrlichen architektonischen Meisterwerke, Gärten und die Gemäldesammlung lässt sich also mit einem Weinglas noch versüßen.

Parkanlagen so weit das Auge reicht

Der größte Schatz der Stadt Kroměříž sind deren Gartenanlagen. Der Blumengarten wurde Mitte des 17. Jahrhunderts angelegt, ist absolut symmetrisch und reichlich mit Statuen und Springbrunnen verziert. In der Mitte des Parks steht sogar eine Rotunde und eine der Seiten wird von einer eleganten Kolonnade mit Statuen antiker Götter gesäumt. Der Schlossgarten ist ein schönes Beispiel eines gepflegten Gartens mit wertvollen Baumarten.

Und was bietet die Umgebung?

Abwechslung bringen Ausflüge in die wunderschöne Umgebung, wie z.B. in die Stadt Uherské Hradiště, die von lebendiger Folklore geprägt ist. In der Stadt Zlín wiederum können Sie sich auf die Spuren des Gründers der berühmtesten tschechischen Schuhfirma Bat'a begeben: Tomáš Bat'a.

Favoriten