Schloss Klášterec nad Ohří

3. 5. 2013

Klášterec nad Ohří: Schloss mit prunkvollen Sammlungen

Im Tal des Flusses Ohře (Eger), zwischen Erzgebirge und Duppauer Gebirge, liegt ein malerisches Städtchen, das vom Schloss Klášterec (Klösterle) überragt wird. Sicher lockt es Sie, das Schloss zu besichtigen, aber auch die Trinitätskirche und das frühbarocke Sommerschloss Sala terrena mit Terrasse und Arkadengang werden Sie interessieren. Drei Besichtigungstouren führen in die Geschichte und die Gegenwart des ganzjährig geöffneten Schlosses ein. Sehenswert sind zudem in die Ausstellungen von chinesischem, japanischem und mitteleuropäischem Porzellan und Puppen der berühmten Familie Kopecký. Auf dem Programm steht außerdem die Besichtigung des Schlossturms mit einer Ausstellung über die nordwestböhmischen Sagen und die Gräber der Grafen Thun.

Favoriten