Ostböhmischen Museum in Hradec Králové

30. 4. 2013

Die berühmte Schlacht am Chlum erinnern Sie sich im Ostböhmischen Museum in Hradec Králové

Das Museum Siedelt am Elis in einem grossartigen Gebäude, das nach einem Vorschlag des Architekten J. Kotěra in den Jahren 1909–1912 gebaut wurde. Sie können wissenschaftliche, argäologische, künstliche, ethnographische, numismatische, historische Sammlungen von der Urzeit bis zur Gegenwart anschauen.

In der Ausstellung der Geschichte von Hradec Králové gibt es 3 attraktive Modelle - das Modell des Stadtaussehens vor dem Jahre 1420, ein Modell von Hradec Králové als eine militärische Festung im Jahre 1865 und das dritte Modell zeigt die Stadt um die Jahrhundertwende des 19. und 20. Jahrhunderts. Ein Teil des Ostböhmischen Museums ist ein Denkmal der Schlacht am Chlum in 1866. Die Ausstellung erinnert an die preussisch-österreichische Schlacht, die in der Umgebung von Hradec Králové am 3. Juli 1866 stattfand.

Favoriten