Der Sprudel in Karlsbad

Der Sprudel in Karlsbad: Symbol und Quelle der Stadt
3. 5. 2013

An der Fontäne des Sprudels in Karlsbad

Bei einem Aufenthalt in Karlsbad, werden Sie einen Besuch am Sprudel (Vřídlo) genannten Geysir, dem Wahrzeichen des Kurorts, nicht versäumen, der heißes Mineralwasser mit einer Temperatur von 72 °C 12 m in die Höhe sprudeln lässt. Dieser Geysir ist die einzige Thermalquelle, deren Wasser als Badewasser verwendet wird, da er durchschnittlich 2000 Liter in der Minute ausschüttet. Das Wasser wird jedoch auch für Trinkkuren genutzt. Weitere vier Brunnen mit Thermalwasser befinden sich unter den Kolonnaden. Unter dem Geysir können Sie den alten Teil des Kellers erkunden. Hier erfahren Sie etwas über den Prozess der Versinterung von Gegenständen mit dem Quellwasser. Bestaunen Sie auch die sogenannte steinerne Rose, die Sie sich ebenso wie das Salz der Quelle kaufen und als Andenken mit nach Hause nehmen können.

Favoriten