Wellness im Spa und auch außerhalb

22. 5. 2014

Tanken Sie Energie in den tschechischen Kur- und Wellness-Einrichtungen!

Ätherische Düfte exotischer Pflanzen, natürliche Heilverfahren, beruhigende Massagen, Entspannungsbäder, Pflegewickel – all das und noch viel mehr bei ruhiger Musik und Kerzenschein. So sieht ein gelungener Wellnessurlaub aus, bei dem die Gesundheit im Vordergrund steht und Körper und Seele sich entspannen und von Stress, Müdigkeit und der Hektik des Alltags erholen können. Entspannen Sie sich in den tschechischen Wellness-Einrichtungen in einer herrlichen Umgebung, in eleganten Kur- und Wellnesshotels, prächtigen Schlössern oder Landhäusern und lassen Sie die Sorgen des Alltags hinter sich. Es gibt nichts Besseres, um neue Energie- und Lebensfreude zu tanken!

Traditionelle Eleganz in einem neuen Gewand

Kuren und Wellness haben in Tschechien eine hundertjährige Tradition und gehören weltweit zur Spitzenklasse. Das ist nicht zuletzt der wunderschönen, reichen Natur, der professionellen Pflege, den modernen Heil- und Rehabilitationsmethoden und dem einzigartigen Flair der tschechischen Kurorte zu verdanken. Zu den traditionellen Kuren kamen vor kurzem auch moderne Trends hinzu, wodurch ein breites Kur- und Wellnessangebot entstanden ist.

Gönnen Sie sich nur das Beste

Die Wellnessprogramme in den tschechischen Kurorten sind vor allem deshalb so erfolgreich und beliebt, weil sie einen einzigartigen Naturreichtum nutzen, nämlich Mineralquellen, natürliche Gase, nährstoffreichen Torf sowie ein wohltuendes Klima. Im Rahmen eines sogenannten „medizinischen Wellnessprogramms“ können Sie sich zunächst von einem Arzt beraten und ein maßgeschneidertes Verwöhnprogramm entwickeln lassen. So gönnen Sie Ihrem Körper nur das Beste, was die tschechische Natur zu bieten hat. Verschiedene Bäder, Wickel, Entspannungsmassagen und andere Methoden schenken Ihnen wieder neue Energie. Ihr Arzt berät Sie auf Wunsch auch zum Thema Ernährung und aktiver Lebensstil, damit es Ihnen psychisch und physisch bestens geht. Abgesehen von den Kurprogrammen, bei denen natürliche Ressourcen zum Einsatz kommen, können Sie in den tschechischen Kureinrichtungen auch eine große Bandbreite an anderen Kuren und Programmen in Anspruch nehmen. So kommt jeder auf seine Kosten – sowohl Traditionsliebhaber, als auch Fans neuer, exotischer Methoden. Wellness-Einrichtungen außerhalb der traditionellen Kurorte legen ebenfalls größten Wert auf Entspannung und Rückgewinnung verloren gegangener Harmonie und Energie. So können Sie in den tschechischen Wellness-Resorts beispielsweise Kräuter- und Bierbäder, Honig- oder Schokoladenmassagen, sowie luxuriöse Kaviar- und Traubenkern-Peelings ausprobieren. Oder Sie können sich mit echtem Gold verwöhnen lassen sowie exotische Rituale, Anti-Aging-Kuren und seit Neuestem auch Anti-Stress-Programme für Manager nutzen.

Tschechien – das Wellnessland

Wenn Sie sich für einen Wellnessurlaub in Tschechien entscheiden, haben Sie die Garantie, dass Sie den bestmöglichen Service erhalten. Die tschechischen Kur- und Wellness-Resorts bieten nicht nur Dienstleistungen von höchster Qualität, sondern auch weitere Vorteile, die Ihren Aufenthalt unvergesslich machen. Kosten Sie zum Beispiel die zahlreichen kulinarischen Spezialitäten oder wählen Sie aus dem breiten Freizeit-, Rad-, Wander-, Golf- und Reitangebot. Und auch wer es lieber gemütlich mag und statt aufs Rad zu steigen lieber ein Konzert, eine Ausstellung oder eines der vielen UNESCO-Denkmäler besucht, wird voll auf seine Kosten kommen. Im Vergleich mit Ländern, die mit einem ähnlich breit aufgestellten Kur- und Wellnessangebot aufwarten, hat Tschechien einen weiteren Vorteil: die äußerst wettbewerbsfähigen Preise. Eine gute Verkehrsanbindung sowie eine ruhige Umgebung in der Nähe historischer Städtchen oder herrlicher Natur sind eine Selbstverständlichkeit. Wellness in Tschechien ist kurzum die perfekte Wahl für jeden, der Wert auf Qualität, Tradition und perfekte Ergebnisse legt. Überzeugen Sie sich selbst!

Favoriten