Tipps zu Ausflügen mit Kindern

22. 5. 2014

Tier, Modelle von Burgen und Schlössern, Irrgärten, Kinderattraktionen, Rodelbahnen und ein süßer Schlusspunkt - die besten Ausflüge für Kinder unter freiem Himmel!

Ausflüge mit Kindern sollten spielerisch, vergnüglich, und hauptsächlich ohne Langeweile sein! Selbstverständlich können Sie in einen der Zoologischen Gärten, in ein Schwimmbad, zu einer Burg oder einem Schloss aufbrechen, aber es gibt noch eine Menge anderer Orte. Wir helfen Ihnen, wo Sie die besten finden und wo es auch den Kindern Spaß macht.

Tipps für Kinder im Kinderwagen und Babys

Ihre Kinder fahren noch im Kinderwagen oder versuchen die ersten unsicheren Schritte? Dann nehmen Sie sie in einen der tschechischen Dinoparks mit. Vergnügungsparks mit Modellen von prähistorischen Tieren in Lebensgröße unter freiem Himmel finden Sie in Ostrava (Ostrau), in Vyškov, in Pilsen und in Prag. Bestandteil von ihnen ist meistens ein Imbiss und eine Sandkasten mit paläontologischem Spielplatz.

Ein beliebter Ort für Spaziergänge mit Kindern ist der Prager Petřín mit dem Aussichtsturm und dem Spiegelkabinett – in das müssen die Kinder zwar zu Fuß gehen, aber Sie haben garantiert eine Menge Spaß! Sie werden sich auch im Park Boheminium in Mariánské Lázně (Marienbad) wohl fühlen, wo entlang der Wege verkleinerte Modelle von bekannten Burgen, Schlössern und weiteren Denkmälern in Tschechien platziert sind. Ehrlich, wie viel erkennen Sie auf den ersten Blick?

Tipps für Kinder, die Bewegung lieben

Existiert etwas Besseres als ein Gelände, wo die Kinder an einem Ort eine Menge Attraktionen finden? Wenn Sie gerade einen solchen Ort suchen, begeben Sie sich in das Böhmische Paradies. Sie finden hier nicht nur wunderschöne Felsenstädte und eine Menge Burgen und Schlösser, sondern auch das Gelände Šťastná země (Glückliches Land) in Radvánovice. Es ist voller vergnüglicher Elemente, umweltschonend, Klettergerüste, Irrgärten und Trampoline. Ein märchenhaftes Land voller Spiele, Spaß, Bäumen, Tieren und kindlicher Phantasie ist ebenfalls der Vergnügungs- und Lehrpark Mirakulum in Milovice nad Labem. In Oslavan in Südmähren entdecken Sie wiederum das Permonium, ein Paradies aller Kinder. Sie gehen durch den größten tschechischen Irrgarten, der auf der Oberfläche der Erde ein System von Bergwerksgängen imitiert! Es gibt hier auch einen Bergwerkssee, einen Vulkan, einen Klettergarten, einen Urwald und weitere Attraktionen.

Sie machen auch nichts mit einem Besuch einer Rodelbahn falsch; Sie finden sie zum Beispiel in Harrachov (Harrachsdorf), in Pec pod Sněžkou (Petzer) und in Špindlerův Mlýn (Spindlermühle) im Riesengebirge und am Lipno-Stausee. Hier entdecken Sie ein Stück von der Rodelbahn eine weitere Attraktion – einen Pfad in den Baumkronen mit einer riesigen Rutsche und einem Aussichtsturm. Schauen Sie, wie der Böhmerwald (Šumava) aus der Höhe aussieht!

Tipps für Kinder, die gern etwas gestalten und entdecken

Nach Ostrý nad Labem können Sie sich zur Besichtigung des Geländes Botanicus mit Kräuter- und Ziergärten begeben. Für Kinder ist der Hauptmagnet das historische Dorf der Kunst und des Handwerks. Es macht sie mit traditionellen Handwerken bekannt, die für unsere Vorfahren ein untrennbarer Bestandteil ihres Lebens war, aber in der gegenwärtigen Zeit langsam aussterben. Die Kinder sehen hier die Arbeit eines Drahtmachers, Töpfers, Seilmachers, Seifensieders oder Kerzenmachers, zusätzlich finden hier den ganzen Sommer jedes Wochenende abwechslungsreiche und interessante Veranstaltungen statt.

In die Geheimnisse der Pfefferkuchenherstellung können Sie im Pfefferkuchenhaus bei Pardubice (Pardubitz) schauen. In einem Jagdschlösschen, das wirklich an ein Pfefferkuchenhaus aus einem Märchen erinnert, sehen Sie die Herstellung von traditionellen Delikatessen aus Pfefferkuchen und Sie gehen durch einen Märchenwald. Sie erfahren auch, dass  das Märchen von Hänsel und Gretel mehrere Versionen in vielen Ländern der Erde hat und dass das Haus nicht nur aus Pfefferkuchen sein muss, sondern auch aus Keksen, Kuchen, Lollis oder Eis.

Favoriten